*
Menu
Flaggen

 

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Museen in der Region

 

Historische Mühle

   

54497 Morbach, Schmausemühle,
Telefon (06533) 947811

Im romantischen Tal des Morbachs gelegen findet man dieses rund 250 Jahre alte Kleinod. Im Ortsteil "Schmausemühle" erstrahlt die historische Ölmühle nach erfolgreicher Renovierung wieder im alten Glanz. Seit 1982 steht das Gebäudeensemble, bestehend aus Scheune, Stallungen und Mühle, unter Denkmalschutz

   
     

Hunsrücker Holzmuseum

   

54497 Morbach, Ortsbezirk Weiperath,
Telefon (06533) 959750

20 Jahre lang hat die Ortsgruppe Morbach des Hunsrückvereins die Idee verfolgt, ein Museum aufzubauen, dass die regionale Kulturgeschichte des Hunsrücks aufgreift. "Holz – eine Lebensgrundlage des Hunsrücks" war schließlich das Leitthema für ein Museumskonzept, aus dem das heutige Hunsrücker Holzmuseum hervorgegangen ist.

 
     

Deutsches Telefonmuseum

   

ehem. Landwirtschaftsschule),
54497 Morbach, Jugendherbergstraße,
Telefon (06533) 958626

Auf zwei Ebenen wird den Besuchern interaktiv die Entwicklung des Fernsprechwesens und der Telegraphie bezogen auf Deutschland präsentiert. Es handelt sich dabei um die umfangreichste Sammlung seiner Art, die 1994 große Anerkennung durch einen Eintrag im Guinness Buch der Rekorde fand. Inzwischen umfasst die Sammlung über 1200 Geräte.

 
     

Archäologiepark Belginum

   

keltisch-römische Ausgrabungsstätte,
54497 Morbach, Ortsbezirk Wederath , Keltenstraße 2,
(an der Hunsrückhöhenstraße),
Telefon (06533) 957630

Im Kreuzungsbereich von B327 und B 50 liegt unmittelbar an der Hunsrückhöhenstraße ein einzigartiges archäologisches Ensemble: das keltisch-römische Gräberfeld von Wederath "Hochgerichtsheide", die römerzeitliche Siedlung Belginum mit mehreren Tempelbezirken und das frührömische Lager.

 
     

Flugzeugmuseum in Hermesleil

   

54411 Hermeskeil, Telefon (06503) 7693

Geöffnet: von 01.04. - 01.11., tägl. 09.00 Uhr - 18.00 Uhr

Rund 100 Originalflugzeuge sowie etliche Motoren u. Strahltrieb- werke sind auf der 70.000 qm großen Fläche und in vier Halle zu sehen.

 
     
 

Weitere Sehenwürdigkeiten der Region

 
Dampflokmuseum
54411 Hermeskeil, Telefon (06503) 1204
Geöffnet: 21.03. - 01.11., sa., so., feiertags 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Geöffnet: Juli-Aug. mo.-fr. 10.00-16.00 Uhr.
Ausstellung von 50 Loks, davon 38 Dampfloks

Naturpark-Haus
54411 Hermeskeil, Telefon (06503) 95172
Geöffnet: 01.04. - 31.10. di.-so. 14.00 Uhr - 17.00 Uhr
Ausstellung "Mensch und Landschaft"

Weinmuseum
54470 Bernkastel-Kues, Telefon (06531) 4141
Geöffnet: 01.11. - 15.04. tägl. 14.00 Uhr - 17.00 Uhr und
Geöffnet: 16.04. - 31.10. tägl. 10.00 Uhr - 17.00 Uhr
Vinothek - Weine und Sekte, Weinproben nach Absprache

Cusanus-Geburtshaus
54470 Bernkastel-Kues, Telefon (06531) 2831
Geöffnet: 01.11. - 15.04. di.-sa. 14.30 Uhr - 17.00 Uhr und so. 10.00-12.00 Uhr
Geöffnet: 16.04. - 31.10. di.-sa. 10.00 Uhr - 12.00 Uhr und 14.30-17.00, sowie so. 10.00-12.00 Uhr und nach Vereinbahrung. Ständige Dokumentation über Leben und Sterben des großen Theologen und
Philosophen Nikolaus von Kues.

Cusanusstift
54470 Bernkastel-Kues, Telefon (06531) 2260
Geöffnet: nach Vereinbarung
Kreuzgang und Kapelle täglich von 9.00 - 18.00 Uhr

Seifert´s Dippe-Stubb
55606 Königsau-Kellenbach, Telefon (06765) 450
Geöffnet: mo.-fr. 10.00 Uhr - 17.00 Uhr, Ausstellung auch sa. + so.
Große Auswahl an Keramik und Steinzeug

Schiefergrube "Herrenberg" und Fosilienmuseum, Keltensiedlung
55626 Bundenbach, Telefon (06544) 9272 u. (06544) 286
Geöffnet: 01.04. - 31.10. tägl. 10.00 Uhr - 17.00 Uhr

Fischbacher Kupferbergwerk und Kupferhütte
55743 Fischbach,
Telefon (06784) 2304
Geöffnet: 16.02. - 14.11., tägl. 10.00 Uhr - 17.00 Uhr
Geöffnet: 16.11. - 15.02., Führ. 11.30/13.30 Uhr

Museum unterhalb der Felsenkirche
55743 Idar-Oberstein,
Stadtteil Oberstein, Telefon (06781) 24619
Geöffnet: tägl. 09.00 Uhr - 17.30 Uhr
Edelsteine und Mineralien aus aller Welt

Deutsches Edelsteinmuseum
55743 Idar-Oberstein, Stadtteil Idar,
Telefon (06781) 900980
Geöffnet: 01.05. - 31.10., tägl. 09.00 Uhr - 18.00 Uhr und
Geöffnet: 01.11. - 30.04., tägl. 09.00 Uhr - 17.00 Uhr
Präsentation aller Arten von rohen und bearbeiteten Steinen

Edelsteinmine Steinkaulenberg
55743 Idar-Oberstein,
Stadtteil Algenrodt, Telefon (06781) 47400
Geöffnet: 15.03. - 15.11., tägl. 09.00 Uhr - 17.00 Uhr Einzige Edelsteinmine in Europa

Historische Weiherschleife
55743 Idar-Oberstein,
Telefon (06781) 31513
Geöffnet: 15.03. - 15.11. tägl. 10.00 Uhr - 18.00 Uhr,
16.11. - 14.03. auf Anfrage Alte, noch mit Wasserkraft arbeitende Schmucksteinschleiferei

Felsenkirche
55743 Idar-Oberstein, Stadtteil Oberstein,
Telefon (06781) 22840
Geöffnet: Anfang April - Mitte Okt., tägl. 10.00 Uhr - 18.00 Uhr,
Bei Trauungen und Gottesdienst geschlossen. Aufgang zur Kirche 216 Stufen.

Historische Herrstein
55756 Herrstein,
Telefon (06785) 79103 oder 79104
Fachwerkhäuser 15. - 18. Jhdt., Schloßkirche, Stummorgel
Mai-Oktober, do. 16.30 u. sa. 14.30 Führungen ab Uhrturm

Wasserschleife Biehl
55758 Asbacherhütte, Telefon (06786) 1505
Geöffnet: tägl. 09.00 Uhr - 18.00 Uhr
alte historische Wasserschleife

Schieferbergwerk Fell
54341 Fell,
Telefon (06502) 988588
Geöffnet: 01.04.-31.10. mo.- so.10.00 Uhr - 17.00 Uhr
historisches Schieferbergwerk und Schiefer-Stollenwanderung

Hunsrückhaus Natur- und Umweltbildungsstätte Erbeskopf
54411 Deuselbach, Telefon (06504) 778
Geöffnet: ganzjährig, di. - so. 10.00 - 17.00 Uhr
Ausstellung zu Natur- und Umweltthemen, Exkursionen und Erlebnistage,
Wintersport

Erholungs- und Gesundheitszentrum Thalfang
54424 Thalfang,
Telefon (06504) 8088
Geöffnet: ganzjährig, di. - fr. 06.30 Uhr - 08.00 Uhr und 15.00 - 22.00 Uhr,
sowie sa. 15.00 - 21.00 Uhr, so./ feiertags 9.00 - 18.00 Uhr

Freilichtmuseum Altburg
55626 Bundenbach, Telefon (06544) 9272
Geöffnet: 01.04. - 31.10., tägl. 10.00 - 17.00 Uhr
Nachbau einer keltischen Fliehburg aus dem letzten vorchristlichen Jahrhundert

Naturpark-Haus Informationszentrum
54411 Hermeskeil,
Telefon (06503) 95172
Geöffnet: 01.04. - 31.10., di.- so. 14.00 - 17.00 Uhr, Gruppen und Schulkl. ganzj. n. Vereinb.
Erlebnismuseum "Mensch und Landschaft", Biotopgarten, Grünes Klassenzimmer und Tastpfad im Außengelände

 
 
 
 

Morbach

 

 

Mart

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail